Univ.- Doz. RA Dr. Wolfgang List

» Berufspraxis
» Ausbildung und Lehrtätigkeit
» Literaturliste: Bücher
» Literaturliste: Schriften

Berufspraxis

seit 2005 selbständiger Rechtsanwalt
2002 bis 2005 Saxinger Chalupsky Weber & Partner Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsanwärter (Linz und Wien)
2002 Bezirkshauptmannschaft Baden (Konsolidierungsverfahren gemäß § 22 UMG)
1983 bis 2001 Bundesministerium für Gesundheit und Umweltschutz - legistische Arbeiten und Vollzugstätigkeiten im Bereich des Sanitätsrechtes, Veterinärrechtes und Strahlenschutzrechtes - erste Arbeiten im Umweltrechtsbereich (Novellen zur Gewerbeordnung, etc.)
1983 bis 1987 Mitarbeit im Strahlenschutzbereich, insbesondere im Krisenmanagement betreffend Tschernobyl
1984 Aufbau der Vollziehung des Sonderabfallgesetzes und Erstellung von Durchführungserlässen
1984 Wiederverlautbarung des Ärztegesetzes und Erstellung eines Kommentars zum Ärztegesetz 1984
1984 bis 1990 Erstellung von Referentenentwürfen zu zahlreichen Berufungsentscheidungen betreffend § 11 und 14 Sonderabfallgesetz
1984 bis 2001 etwa 700 Vorträge in diversen Rechtsgebieten
1985 Vorbereitung von Beitrittsverfahren zu multilateralen Staatsverträgen im Naturschutzbereich (Berner Konvention, Ramser Konvention, etc.) und der innerstaatlichen Transformation
1986 Mitarbeit an der Chemikaliengesetzerstellung
1987 Mitarbeit an der Sonderabfallgesetz- und Bundesverfassungsnovelle 1988 sowie Vollziehung des Chemikaliengesetzes
1988 Formulierung der Einwendungen gegen den Betrieb der Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf
1988 Bestellung zum Leiter der seinerzeitigen Abteilung I/8 (zuständig für Abfall und Luftreinhalterecht)
1988 Erstellung der Begutachtungsentwürfe für das Altlastensanierungsgesetz und legistische Betreuung bis zur Beschlussfassung im Nationalrat
1988 bis 1990 Erstellung von mehreren Begutachtungsentwürfen zum Abfallwirtschaftsgesetz und legistische Betreuung bis zur Beschlussfassung im Nationalrat
1990 bis 1996 Ausarbeitung und Fertigstellung von zahlreichen Gesetzen, Verordnungen und ihre Vollziehung im Bereich des Abfall- und Umweltrechtes
1991 bis 1996 etwa 800 Verfahren gemäß § 34 und 35 AWG betreffend Import und Export von Abfällen geführt
1991 bis 2001 Mitwirkung am Europäischen Integrationsprozess im Bereich der Abfallwirtschaft (etwa 100 Berufungsverfahren im Bereich der Genehmigung gemäß § 15 AWG und Anlagenverfahren, Vertretung des Bundesministeriums für Umwelt, Jugend und Familie in Verfahren vor den Höchstgerichten)
1995 bis 1997 Leitung eines der größten Genehmigungsverfahren (20.000 Parteien, 40 Sachverständige, 1.500 Seiten Bescheidentwurf, etc.)
1996 Bestellung zum Leiter der Abteilung Umweltrecht und zum stellvertretenden Leiter der Sektion II
1996 bis 1997 Beratung der südafrikanischen Republik betreffend die Neugestaltung des Umweltrechtes
1997 Miterstellung der AVG-Novelle 1988 und eines Umweltgesetzbuches, mit dem das gesamte Umweltrecht neu kodifiziert werden soll
1998 bis 1999 Neukodifizierung des Umweltrechtes
2000 bis 2001 Entwurferstellung für ein Umweltmanagementgesetz (Verwaltungsvereinfachungsbestimmungen)
2001 Verleihung des 1. Preises zum Ökomanager 2001 für Arbeiten zum Umweltmanagementgesetz
2001 Bestellung zum stellvertretenden Vorsitzenden der Prüfungskommission im Bundeskanzleramt

» nach oben



Ausbildung und Lehrtätigkeit

   
seit 2009/05 Bestellung zum Gastprofessor an der privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik.
2005 Rechtsanwaltsprüfung
seit 2002 Universitätsdozent (Universität Innsbruck, Institut für öffentliches Recht und Politikwissenschaften). Venia docendi für Verfassungs- und Verwaltungsrecht
seit 2000 Lehrbeauftragter für Abfallrecht (Boku)
2001/05 - 2005/04 Konzipiententätigkeit bei Saxinger, Chalupsky, Weber & Partner
seit 1999 Lehrbeauftragter für Abfallrecht (Universität Wien)
1998 - 2001 Habilitationsschrift (Universität Innsbruck)
1998 Lehrbeauftragter für Umweltrecht (MBA-Lehrgang ?Recht des Liegenschaftsmanagements?)
1998 Gastprofessor für Umweltrecht (Montanuniversität Leoben)
1997 - 1998 Doktoratstudium der Rechtswissenschaften (Universität Wien) Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften (ausgezeichneter Erfolg)
seit 1996 Lehrbeauftragter für Umweltrecht (Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Warenwirtschaftslehre)
1996 - 2001 Lehrbeauftragter (Verwaltungsakademie des Bundes)
seit 1993 Lehrbeauftragter für Umweltrecht (Montanuniversität Leoben)
seit 1993 Lehrbeauftragter des wissenschaftlichen Lehrgangs Umweltrecht und Umweltmanagement (Universität Linz)
1981 - 1982 Gerichtsjahr (ausgezeichneter Erfolg)
1975 - 1980 Studium der Rechtswissenschaften (Universität Wien) Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften
1974 - 1980 diverse Studentenjobs wie Schilehrer und Mitarbeiter eines Gastronomiebetriebes
1967 - 1975 Gymnasium bzw. Realgymnasium
Matura/Abitur (Wien)
1963 - 1967 Volkschule (Wien)
1956 geboren in Wien

» nach oben



Literaturliste: Bücher

  • Aigner/List, Ärztegesetz 1984 mit Rechtssprechung, Manz 1986
  • List in Kuntscher (Hrsg), Chemikaliengesetz, Weka Verlag, 1988
  • Schwarzer/List, Betriebsanlagenrecht (GewO) und Luftreinhaltegesetz (LRG-K), ORAC 1989
  • List/Schwarzer/Wischin, Luftreinhaltungsrecht für Betriebsanlagen, Orac/MANZ, 1990
  • List, EG und Umwelt, Beiträge zu den Kapiteln Abfall, Lebensmittel, Strahlenschutz, Bodenschutz, Österreichische Gesellschaft für Ökologie 1. Ausgabe 1989, 2. Ausgabe 1991
  • Diverse Beiträge von List in List (Hrsg), ?Abfall, Abwasser, Luft?, Gesetze und Technik in Österreich, Band 1 7, Grundlieferung und 42 Ergänzungslieferungen, ca. 9.500 Seiten, Bohmann/Manz, ab 1992
  • Aigner/List, Ärztegesetz mit Anmerkungen, Ergänzungsblätter 1992 und 1993, Manz 1992 und 1993
  • List in Doralt (Hrsg), KODEX Abfallrecht, 1. bis 22. Auflage
  • List in Doralt (Hrsg), KODEX Chemikalienrecht, 1. bis 9. Auflage
  • Hamersky/List in Doralt (Hrsg), KODEX Gefahrgutrecht, 3. Auflage
  • List in Doralt (Hrsg), KODEX Umweltrecht, Orac, 1. bis 40. Auflage
  • List in Doralt (Hrsg), KODEX Wasserrecht, 1. bis 21. Auflage
  • List in Doralt (Hrsg.) KODEX Umweltrecht/Reach Verordnung, 1. bis 2. Auflage
  • List u.a. Umwelt und Unternehmen: erfolgreiches Umweltmanagement; Strategien, Lösungen, Signum, 1995
  • Streicher/List, Massenverfahren kontra AVG, in Schwarzer (Hrsg), Beschleunigung von Genehmigungsverfahren, Manz, 1997
  • Kanzian/Kerbl/List, Handbuch zum Aufbau und zur Umsetzung von Umwelt-Managementsystemen, Verlag Österreich, 1998
  • List/Kind/Schmelz, Das österreichische Abfallrecht, Erster Teil, Kommentar zum AWG, Verlag Österreich, 1999
  • List, Die neuen Bestimmungen der AVG-Novelle 1998 über Großverfahren, in Schwarzer (Hrsg), Das neue Betriebsanlagenrecht, Wirtschaftskammer, 1999
  • List, Umwelt- Sicherheits- Gesundheits- Managementsysteme, in Kanzian (Hrsg) Umweltrecht, Donau-Universität Krems, 2001
  • List, Abfallbewirtschaftung ? Eine europarechtliche, verfassungsrechtliche- und verwaltungsrechtliche Analyse des Bundes- und Landesabfallrechtes und Optionen für einen Neubeginn zugleich ein Beitrag, der die Notwendigkeit eines sorgfältigen Umgangs mit dem Verfassungsrecht und einer klaren Gesetzessprache belegt, Habilitationsschrift, Linde Verlag, Wien 2001
  • Kanzian/List, Integrierte Managementsysteme
  • List in Kerschner (Hrsg) EMAS-V II und Umweltmanagementgesetz (UMG), Ausgabe 13/2002
  • List/Rossmann/Schmelz, WRG-Kommentar (in Vorbereitung)
  • List, Rechtliche Risiken und Vertragsgestaltung beim Outsourcing von Instandhaltungsdienstleistungen, S 209 ff in Risikominimierung im Anlagenrecht, Herausgeber H. Biedermann, TÜV-Verlag
  • Hauer/List/Nußbaumer/Schmelz, AWG-Kommentar 2002, Verlag Österreich
  • List, Das Recht des Bürgers auf Umweltinformation im Spannungsfeld zum Geschäfts- und Betriebsgeheimnis in Festschrift für Peter Pernthaler, Vom Verfassungsstaat am Scheideweg
  • Hasberger / List / Maier, die Filmproduktion
  • Hasberger / List / Maier, Die Werbeagentur ,Praxisfälle und Lösungen
  • List/Schmelz, Kommentar zum AWG 2002, 3. Auflage
  • List, Abfallrecht, Wichtige Gesetze und Verordnungen sowie Kommentar zum AWG 2002
  • List, ALSAG, Altlastensanierungsgesetz, Kurzkommentar, ISBN: 978-3-7046-5710-7, Erscheinungsdatum: 5.4.2012
  • Weber/List, Besorgung hoheitlicher Aufgaben nach dem FSG, dem KFG und dem GWB durch den ÖAMTC und seine Gesellschaften, in: ÖAMTC (Hrsg.), Der große Verein (2013), Wien 2013
  • List/Pyka, Deponieaufsichtsorgane im Spannungsfeld zwischen öffentlichem und privatem Recht in Raffeiner (Hrsg.), Stets den Idealen der Rechtsstaatlichkeit treu geblieben - FS für Peter Pernthaler zum 80. Geburtstag (2015) 205 ff.

» nach oben


Literaturliste: Schriften

Umweltschutz

  • September 1988/Sonderabfallgesetz-Novelle
  • Dezember 1988/Luftreinhaltegesetz für Kesselanlagen
  • Mai 1989/Altlastensanierungsgesetz
  • Juli-August 1989/Smogalarmgesetz
  • September 1989/Basler Konvention
  • Dezember 1989/Sonderabfallnachweisverordnung
  • Juli-August 1990/Abfallwirtschaftsgesetz
  • September 1990/Abfallwirtschaftsgesetz
  • Oktober 1990/Abfallwirtschaftsgesetz
  • November 1990/Abfallwirtschaftsgesetz
  • Mai 1991/Die Abfallnachweisverordnung
  • November 1991/Die Abfallnachweisverordnung
  • November 1991/Die Verpackungsverordnung
  • April 1992/Bauschuttrecycling
  • Mai 1992/Lampenverordnung

 

Ecolex

  • Das neue Abfallwirtschaftsgesetz, 1990, 515 ff
  • Anlagenbezogene Vermeidungsregeln des Abfallwirtschaftsgesetzes, 1990, 649 ff
  • Exporte und Importe von Abfällen, 1991, 131
  • Abfallexporte, 1992, 57 ff
  • List/Wolfslehner, Das Abfallwirtschaftsgesetz - Verfassungskonform?, 1992, 377 ff
  • List/Wolfslehner, Das Abfallwirtschaftsgesetz - Vollzugspraxis Rechtskonform?, 1992, 743 ff
  • Parteistellung im Gewerbeverfahren, 2000/02, 169
  • Behandlung nicht gefährlicher Abfälle ? wer ist zuständiger Gesetzgeber? 2000/04, 319 ff
  • Bist DU ein Tiroler oder sind SIE ein Wiener? Das Problem der Ehrenbeleidigung in der Anrede, 2008/06, 521f

 

Recht der Umwelt

  • List/Wolfslehner, Verpackungsordnung ? gesetzeskonform
  • List/Tschulik, Verwaltungsvereinfachungen durch EMAS und das Umweltmanagementgesetz, 2001/3, 83 ff
  • List, Abfallwirtschaft, 2002/1
  • List/Pyka, Gegen die "Besachwalterung" im UVP-Recht, 2015/1, 10 ff

 

[vju]

  • [vju:]: Ausgabe 1/00, ?Alles was Recht ist?, S 4 ff
  • [vju]: Ausgabe 2/00, ?Alles was Recht ist? Deregulierung für EMAS-Organisationen, S 4ff
  • [vju]: Ausgabe 1/01, ?Alles was Recht ist? Das neue Anlagenrecht, S 4 ff
  • [vju]: Ausgabe 2/02, ?Alles was Recht ist? Konsolidierung von Betriebsanlagen, Verwaltungsreform zeigt Wirkung, S 4 ff
  • [vju]: Ausgabe 1/03, List/Nußbaumer/Waldl, ?Alles was Recht ist?, S 4ff
  • [vju]: Ausgabe 2/06, List/Tatschl, das strafrechliche, verwaltungsstrafrechtliche und zivilrechtliche Risiko eines Umweltbeauftragten/Betriebsleiters anhand eines konkreten Falles
  • [vju]: Ausgabe 02/07, Krasa/List, die Fimproduktion ? eine Herausforderung aus der Sicht des Umweltrechts
  • [vju]: Ausgabe 1/08, List Die Anforderungen an den verwaltungsstrafrechtlich Verantwortlichen werden immer strenger!
  • [vju]: Ausgabe 1/09, List, ?Rauchverbot gemäß Tabakgesetz?

 

Diverse

  • Volkswirtschaftliche Gesellschaft ?EG? Juni Heft
  • Prepare 7. Jahrgang (Heft 1/1992), Anlagenbezogene Abfallvermeidung
  • Umweltbefund Jänner/Heft 1992, Ein Meilenstein der Abfallvermeidung
  • List/Koch/Oberleitner: Wasser- und abfallrechtliche Judikatur 1992 in Leitsatzform. - Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
  • List/Koch/Oberleitner: Wasser- und abfallrechtliche Judikatur 1993 in Leitsatzform - Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
  • List/Koch/Oberleitner: Wasser- und abfallrechtliche Judikatur 1994 in Leitsatzform - Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
  • List/Neurauter/Oberleitner: Wasser- und abfallrechtliche Judikatur 1995 in Leitsatzform - Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
  • Österreichisches Jahrbuch 1991 für Politik: Österreichische Umweltpolitik und EG
  • Donaueuropäisches Krankenhausjournal Juli 1992: Rechtliche Aspekte des Entsorgungsproblems im medizinisch-chemischen Laboratorium
  • Vogel/List: Abfallwirtschaft, Band I, Einführung in die Abfallwirtschaft, Wien 1994
  • Kommunal: Heft Okt. 97, ?Bergbau: Wer darf ein Wörtchen mitreden??, S 12f
  • ÖKO-Büro Workshopreihe: Genehmigung braucht Zustimmung II ? Anlagenrecht zwischen Bürgerbeteiligung und Deregulierung, S 85 ff
  • Österreichische Gemeindezeitung: Verwaltungsvereinfachungen durch EMAS und das Umweltmanagementgesetz, 11/2001
  • ÖGZ: Verwaltungsvereinfachungen durch EMAS und das Umweltmanagementgesetz, 27 ff, 11/2001
  • Erfahrungen mit der Anwendung neuer Instrumente am Beispiel Österreichs, Schriftenreihe des BUWAL
  • HNP-Newsletter: Das neue Umweltmanagementgesetz, Ausgabe 1/2001
  • Österreichisches Anwaltsblatt: Heft 02/2007, List/Tatschl, Kritische Betrachtung des Fahrlässigkeitsdeliktes anhand eines grundsätzlichen Umweltrechtsfalles
  • Die neue CE-Kennzeichnungspflicht für EN 1090-Produkte (ab 01. Juli 2014) in: Schweiss- und Prüfungstechnik. Die Fachzeitschrift der ÖGS und ÖGfZP, 07-08/2014.
  • List/Pyka, Zur Unvereinbarkeit des Projekts "Hotel Intercontinental/Wiener Eislaufverein" sowie der neuen Hochhausrichtlinien für Wien mit den internationalen Rechtsverpflichtungen Österreichs, Steine Sprechen 149/150 (Jg. LIV/LV) 12 ff.
  • Weiters zahlreiche Buchbesprechungen in juristischen Fachzeitschriften.

» nach oben