Besprechungszimmer
Die List Rechtsanwalts GmbH steht für kompetente Beratung und lösungsorientiertes Problembewusstsein.
Gemeinsam sind wir stark!

David gegen Goliath:Zehn Jahre Kampf gegen die Enteignung eines der renommiertesten Landwirtschaften

Zehn Jahre hat sich die List Rechtsanwalts GmbH mit dem Natura-2000-Gebiet „Sandboden-Praterterrassen“ und dem dort lebenden Triel in Zusammenhang mit dem Projekt der ASFINAG (Marchfeld Schnellstraße S8) auseinandergesetzt.

 

Jetzt hat die List Rechtsanwalts GmbH gesiegt. Ein Autobahnprojekt ist in einem Natura-2000-Gebiet und in dessen Bereich nicht möglich, weil dieses Projekt nach dem gerichtlichen Gutachter des BVwG erheblich nachteilige Auswirkungen auf das Natura-2000-Gebiet hat. In diesem Lebensraum lebt die vom Aussterben bedrohte Vogelart "Triel". Auszuführen ist, dass es sich bei den von uns vertretenen Landwirten und ihren landwirtschaftlichen Flächen, um die am besten geeignetsten Böden für den "Triel" handelt.

 

Das BVwG hat die Beschwerdeverhandlung am 20.02.2020 geschlossen und wird den Genehmigungsantrag der ASFINAG mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abweisen.
Zusammenfassend hat daher "David gegen Goliath" gewonnen (siehe hierzu Brütender Triel verhindert die Schnellstraße S8)

Großer Erfolg vor dem EuGH: Trassenaufhiebe fallen unter Anhang II Z 1 lit d der UVP-Richtlinie

110 kV Foto Presse.jpg

EUROPA - PETITION !!!

JA zu Erdkabeln - NEIN zu umweltbelastenden Hochspannungsmasten

Mit Ostersonntag, dem 21.04.2019, hat die List Rechtsanwalts GmbH namens verschiedener Interessensgruppen eine Online-Petition an das Europäische Parlament gestartet. Wir verweisen auf die Petition unter folgendem Link:

Europa-Online-Petition

Europa-Online-Petition (English Version)

Uns ist wichtig, dass nicht noch weitere viele Jahre Österreich und auch die europäische Umwelt mit Hochspannungsleitungen verunstaltet werden.

Wir erwarten uns, dass diese Petition von sämtlichen Eu-Parlamentariern sowohl vor als auch nach der EU-Wahl 2019 voll inhaltlich unterstützt wird.

Das bittere Beispiel des Genehmigungsverfahrens für die 380 kV-Leitung in Salzburg und auch andere 110-kV Projekte zeigen wie dringend eine Initiative auf europäischer Ebene erforderlich ist, damit endlich Vernunft in den Elektrizitätsversorgungsunternehmen einzieht.

300 Millionen Euro: Sammelklage gegen zu hohe GIS-Gebühren, möglicherweise über 1 Milliarde Euro

Der Prozessfinanzierer AdvoFin hat die größte Konsumenten-Sammelklage gestartet, die es bislang in Österreich gegeben hat. 3,3 Millionen GIS-Kunden haben gegenüber dem ORF Anspruch auf Rückzahlung von 10% Mehrwertsteuer auf das Programmentgelt, zumindest für die vergangenen fünf Jahre. In den letzten fünf Jahren haben die Österreicher der GIS und damit dem ORF mehr als 300 Millionen Euro zu viel bezahlt. Mehr dazu finden Sie unter News.

List Rechtsanwalts GmbH

Durch die Verknüpfung zwischen lösungsorientiertem Problembewusstsein und fächerübergreifendem Know-How ist die List Rechtsanwalts GmbH der optimale Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen, die an effektiven und wirtschaftlichen Lösungen interessiert sind.

Neben einer umfassenden rechtlichen Betreuung hat sich die List Rechtsanwalts GmbH auf diese Themenbereiche spezialisiert.
Wir stehen Ihnen für Ihre individuellen Rechtsfragen gerne zur Verfügung.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!

kodexumwelt2

Öffentliches Recht

Die Spezialisierung und langjährige Praxiserfahrung im Bereich des öffentlichen Rechts mit besonderer Ausprägung auf die Themenkomplexe des Umweltrechts und des Gewerberechts macht die List Rechtsanwalts GmbH zum idealen Ansprechpartner für Groß-, Mittel-, und Kleinbetriebe.

Zivilrecht

Im Zivilrecht liegt unsere Spezialisierung im Bereich des Vertragsrechts (Erstellung von zivilrechtlichen Verträgen, Vertragsstreitigkeiten) des Schadenersatzrechts, des Nachbarschutzrechts sowie der zivilrechtlichen Problematik in Bezug auf Baulichkeiten.

Internationale Vernetzung

Aufgrund der Sprachkenntnisse und der Kompetenzen unseres Teams beraten wir unsere Klienten auch gerne in ihren grenzüberschreitenden Angelegenheiten, wie etwa in der Erstellung bzw Abwicklung von Verträgen mit Auslandsbezug oder in der Gewerbeausübung jenseits der österreichischen Grenzen.

Amtshaftung

Dank unserer langjährigen Erfahrung in Amtshaftungsprozessen verzeichnet unsere Kanzlei große Erfolge in Durchsetzung von Amtshaftungsansprüchen gegen den Bund, die Länder, die Gemeinden und sonstige Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Zusammenarbeit mit den Medien

Gefestigte Erfahrung unserer Juristen und Mitarbeiter im Umgang mit Medien erlaubt uns eine effiziente Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Medien (Fernsehen, Rundfunk, Presse), wodurch brisante Fälle unserer Kanzlei der breiten Öffentlichkeit zur Kenntnis gebracht werden können.

Finanzstrafverfahren

Wir vertreten unsere Klienten ebenfalls in großen Finanzstrafverfahren in ganz Österreich.